Datenschutzbestimmungen für die Software Refined Ads

Wir, die Refined Labs GmbH, nehmen den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten von Dritten, also von Personen die mit Refined Ads in Berührung kommen aber nicht gleichzeitig auch unsere Kunden sind, werden im Rahmen der Nutzung von Refined Ads nur im technisch notwendigen Umfang wie nachfolgend beschrieben erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Allein unser jeweiliger Kunde, der Refined Ads einsetzt, hat Zugriff auf Teile der nachfolgend beschriebenen Daten, die wir für ihn erheben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten wir zu welchem Zweck erheben.

Bitte beachten Sie: An dieser Stelle geben wir Ihnen Auskunft darüber, wie wir im Rahmen der Nutzung der Software “Refined Ads” mit personenbezogenen Daten umgehen. Sind Sie an Informationen zum Datenschutz allein auf dieser Webseite interessiert, so gehen Sie bitte auf die Seite Datenschutz.

Datenverarbeitung in Refined Ads

Nutzt unser Kunde im Rahmen des Einsatzes von Refined Ads den Refined Ads Redirector, so werden auf dem Rechner des Webseitenbesuchers, also bei Ihnen, folgende Cookies gespeichert:

  • Session Cookie, mit folgendem Inhalt: ein Datum und eine nicht zurückrechenbare Zufallskombinationsnummer („Hash“);
  • User Cookie, mit folgendem Inhalt: ein Datum und ein Hash.
  • Piggyback Cookie, mit folgendem Inhalt: Aktueller Timestamp und die von uns für diese Marketingmaßnahme, nicht aber der konkreten Auslieferung, vergebene Identifikationsnummer nebst weiteren allgemeinen Informationen über die von unserem Kunden genutzte Marketingmaßnahme, z.B. Banner, Trafficprovider, Keyword, Placement, Adtext, Netzwerk Typ, usw. (zusammen „unsere interne ID“).

Soweit unser Kunde den sogenannten „Display-Tracking-Service“ nutzt, werden bei jeder Anzeige einer Marketingmaßnahme auf dem Rechner des Webseitenbesuchers, also bei Ihnen, die identischen Cookies wie beim Redirecting gespeichert; zusätzlich werden in einem weiteren Cookie die Daten gespeichert, die beim Redirecting an uns übermittelt werden.

Bei jedem Aufruf des Redirectors werden folgende Daten des Webseitenbesuchers, also von Ihnen, an uns übertragen und gespeichert:

  • Aktueller Timestamp;
  • URL der Zielseite („Ziel URL“) und URL der Internetseite, von der der Webseitenbesucher, also Sie, verwiesen wurden („Referrer URL“);
  • Inhalt der Cookies;
  • Je nach kundenindividuellem Setup IP-Adresse und Port des Browsers;
  • Name, Version, Sprache des Browsers wie sie vom Browser des Webseitenbesuchers, also Ihnen, übertragen werden;
  • Unsere interne ID.

Nutzt unser Kunde im Rahmen des Einsatzes von Refined Ads unseren Revenue-Tracking-Code, so werden bei jedem Aufruf des Revenue-Tracking-Codes oder des Revenue-Tracking-Pixels Daten des Webseitenbesuchers, also von Ihnen, an uns übertragen und gespeichert. Derzeit werden folgende Daten übergeben:

  • Aktueller Timestamp;
  • „Ziel URL“ und „Referrer URL”;
  • Inhalt der Cookies;
  • Je nach kundenindividuellem Setup IP-Adresse und Port des Browsers;
  • Name, Version, Sprache des Browsers wie sie vom Browser des Webseitenbesuchers, also Ihnen, übertragen werden;
  • Informationen, die unser Kunde über von ihm befüllte Parameter uns übermittelt, z.B. Lead-Type, Wert;
  • Unsere interne ID.

Alle diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar, mithin also allesamt keine personenbezogenen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Sicherheit Ihrer Daten

Wir schützen Ihre Daten vor unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung. Wir sorgen dafür, dass Ihre Informationen sich in einer kontrollierten und sicheren Umgebung, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert wird, befinden.

Weitergabe Ihrer Daten

Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Allein unser jeweiliger Kunde, der Refined Ads einsetzt, hat Zugriff auf Teile dieser ebengenannten Daten, die wir für ihn erheben. Soweit wir aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden, geben wir Ihre Daten nur an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden weiter.

Cookies

Refined Ads nutzt Cookies, um für unsere Kunden Transaktionsdaten statistisch aufbereiten zu können. Ebenso ermöglicht es unseren Kunden ihre Werbung nur Personen zu zeigen, die an deren Produkten großes Interesse haben. Sie als Endverbraucher bekommen also relevantere Werbung. Ein Cookie Opt-Out verringert das Volumen an Werbung, das Sie sehen, in der Regel nicht. Um diese Messung und Aussteuerung zu erreichen, werden Zufallsdaten in einem Cookie in Ihrem Browser abgespeichert und bei einem späteren erneuten Kontakt wieder ausgelesen. Diese Zufallsdaten enthalten keine personenbezogenen Daten und lassen keinen Rückschluss auf Ihre Person oder Vergleichbares zu. Sie identifizieren allein den verwendeten Browser.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Speicherung von Cookies durch Refined Ads über die Tracking-Domain “refinedads.com” für die Zukunft zu widersprechen. Zur technischen Umsetzung dieses Ausschlusses wird in Ihrem Browser ein Cookie mit dem Namen “rfa-opt-out” von der Domain “refinedads.com” gesetzt. Solange dieses Cookie existiert, also von Ihnen nicht gelöscht wird oder anderweitig verloren geht, wird von Refined Ads kein weiteres Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Bitte beachten Sie: Ein Cookie Opt-Out kann aus technischen Gründen immer nur für den gerade aktuell verwendeten Browser erfolgen. Nutzen Sie weitere Browser, so müssen Sie diesen Cookie Opt-Out aus technischen Gründen für jeden dieser Browser einzeln vornehmen.

Weitere Informationen über Cookies finden Sie bei http://www.meine-cookies.org.

Um der Speicherung von Cookies durch Refined Ads für diesen Browser zu widersprechen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Button:

Auskunfts- und Löschungsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auch können Sie jederzeit die Löschung beantragen.

Für Ihren Antrag lesen Sie bitte über nachfolgenden Button die von Refined Ads gesetzten Cookies aus und senden Sie diese Information zusammen mit einem geeigneten Nachweis Ihrer Identität direkt an den jeweiligen Werbeträger, also unseren Kunden. Bitte senden Sie Ihren Antrag nicht an uns. Wir können Ihre Anfrage leider nicht bearbeiten, dies ist Aufgabe des jeweiligen Werbeträgers. Er wird sich anschließend mit uns in Verbindung setzen.

Bitte beachten Sie: Aus technischen Gründen kann ein Zugriff auf Cookies immer nur für den gerade aktuell verwendeten Browser erfolgen. Nutzen Sie weitere Browser, so müssen Sie aus technischen Gründen für jeden dieser Browser einzeln über nachfolgenden Button die entsprechenden Cookies auslesen.

Um die von Refined Ads gesetzten Cookies für diesen Browser auszulesen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Button:

Änderung dieser Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte mit einer E-Mail uns.

Comments are closed.